Der Google Play Store wird Daten zu App-Installationen zusammenstellen, um die Benutzererfahrung für alle zu verbessern

NEU: Als Gast hast du die Möglichkeit einen Beitrag zu schreiben, ohne sich Registrieren zu müssen.
Probiere es einfach aus!

Um weitere Vorteile zu bekommen, registriere dich jetzt.🙂
  • Bereits im Jahr 2018 führte Google ein neues App-Veröffentlichungsformat namens Android App Bundle ein , mit dem App-Entwickler die APK-Größe erheblich reduzieren und Funktionen nach Bedarf bereitstellen können, anstatt bei der Installation alles auf einmal zu bündeln. Um die App-Installationserfahrung für Endbenutzer noch weiter zu verbessern und die Zeit zum Herunterladen, Öffnen und Ausführen von Apps auf unseren Android-Geräten zu verkürzen, startet Google eine neue Initiative namens App-Installationsoptimierung.

    Wenn die Funktion zur Optimierung der App-Installation (über 9to5Google ) aktiviert ist, sammelt Google Daten darüber, wie Sie mit einer neu installierten App interagieren oder auf welche Teile der App Sie beim ersten Öffnen der App zugegriffen haben. Google sammelt diese Daten aus einer großen Nutzerbasis und kombiniert sie, um allgemeine Verhaltensweisen zu ermitteln und festzustellen, welche Teile der App wichtiger sind. Mithilfe dieser Informationen kann Google die Installation, das Öffnen und die Laufzeit einer App beschleunigen.

    Zitat
    Wenn Sie die App-Installationsoptimierung aktivieren, kann Google feststellen, welche Teile einer App Sie beim ersten Öffnen nach der Installation verwenden. Wenn genügend Benutzer dies tun, kann Google die App so optimieren, dass sie für alle Benutzer schneller installiert, geöffnet und ausgeführt werden kann.

    Google stellt fest, dass die App-Installationsoptimierungsfunktion keine persönlichen Daten wie E-Mail-Adresse, Ihren Namen oder auf Ihrem Gerät gespeicherten Inhalt erfasst.

    Google sagt, dass es die Crowdsourcing-Daten verwenden wird, um:

    • Beschleunigen Sie die Installation für Apps von Google Play
    • Reduzieren Sie die Zeit, die zum Öffnen und Ausführen von Apps benötigt wird
    • Reduzieren Sie die Belastung von CPU, Akku und Speicher Ihres Geräts

    Die Optimierungsfunktion für die App-Installation ist aktiviert und Benutzer haben die Möglichkeit, sie in der Play Store-App ein- oder auszuschalten. Auf der Support-Seite von Google wird darauf hingewiesen , dass Sie auch dann von Daten anderer Nutzer profitieren können, wenn Sie die Funktion deaktivieren.

    Zu diesem Zeitpunkt war die Funktion auf unserem Gerät nicht verfügbar, auf dem die Play Store-Version 24.4.23 ausgeführt wurde. Wir werden die Funktion im Auge behalten und Sie sicher informieren, wenn sie für alle verfügbar ist. In der Zwischenzeit finden Sie hier ein Bild des Android-App-Entwicklers und Reverse Engineers Alessandro Paluzzi, in dem Sie die Option in der Play Store-App finden, sobald sie live geschaltet wird.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Update 1: Einführung

    Tipster @ AlaSabo3 auf Twitter teilte uns mit, dass sie ein Popup erhalten haben, in dem sie darüber informiert wurden, dass "Google die App-Installationen mit Ihrer Hilfe optimiert", als sie heute die Play Store-App öffneten. In der Beschreibung heißt es: „Mit Google Play können Apps schneller installiert, geöffnet und ausgeführt werden, je nachdem, was die meisten Benutzer verwenden. Wenn Sie eine App nach der Installation zum ersten Mal öffnen, merkt sich Google, welche Teile der App Sie verwenden. Wenn genügend Leute dies tun, werden Ihre Apps schneller installiert. Die Optimierung der App-Installation wird automatisch aktiviert, Sie können sie jedoch in den Einstellungen deaktivieren. “

    App-Install-Optimization-Prompt.jpgApp-Install-Optimization-473x1024.jpg


    In einem separaten Screenshot, den der Benutzer mit uns geteilt hat, können wir sehen, dass es einen neuen Schalter zum Optimieren der App-Installation gibt. Das Umschalten war für sie standardmäßig aktiviert, wie in der Beschreibung erwähnt.

    Unser Tippgeber hat diese Funktion in Version 24.9.19-21 der Play Store-App auf seinem Pixel-Gerät mit Android 12 DP3 gesehen. Bei einem Pixel 3 XL mit Android 12 DP3 und Google Play Store Version 25.0.31-21 wird der Schalter nicht angezeigt, was darauf hindeutet, dass dies ein begrenzter serverseitiger Rollout ist.


    gtranslated

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 15
    Maximale Dateigröße: 10 MB
    Erlaubte Dateiendungen: apk, bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 10 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.