[Recovery][Exynos] Official TWRP for Galaxy S7 (herolte)

  • Team Win Recovery Project 3.0.2-4



    Dies ist nur für die internationalen Exynos-Modelle SM-G930F/FD/X, das koreanische SM-G930K/L/S und das kanadische SM-G930W8! Nicht für S7 edge oder Qualcomm Modelle flashen!


    WARNUNG #1: Wenn Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf Ihrem Gerät flashen, wird das Knox Gewährleistungs-Bit auf Ihrem Telefon ausgelöst. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter, ob die Garantie für die Knox Bit-Auslöser-Geräte noch gültig ist. Wenn Sie dieses Risiko einsehen, fahren Sie fort.

    Im Allgemeinen müssen Sie sich keine Sorgen machen, da es unglaublich schwer ist, ein Samsung-Gerät zu blockieren, und Garantien für physische Schäden sollten von der Knox-Auslösung ausgenommen werden.


    WARNUNG #2: Das Galaxy S7 Stock Boot-Image hat dm-verity, was Sie daran hindert, zu booten, wenn Sie das System modifizieren wollen!

    LÖSUNG: Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Systemmodifikationen ohne das Risiko einer Boot-Schleife zu ermöglichen!


    WAS IST TWRP?


    Oh komm schon, Du weißt, was es ist - versuche nicht, mich zu verarschen! :Lachen1:

    Falls du es aber ernst meinst...


    Das Team Win Recovery Project ist eine maßgeschneiderte Wiederherstellung für Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen..

    Es erlaubt Ihnen, Ihre Daten zu sichern und wiederherzustellen, benutzerdefinierte ROMs auf Ihr Gerät zu flashen, defekte Dateisysteme zu reparieren und Ihr Gerät zu rooten.


    DOWNLOAD


    Die Geräteseite finden Sie hier:

    Samsung Galaxy S7 (Exynos)


    Dort gibt es einen Download-Link sowie eine Anleitung zum Flashen.


    Ich empfehle dringend, Odin zum Flashen zu verwenden, wenn möglich.

    Ein Zip mit Odin sowie Samsung's Mobile-Treiber finden Sie hier:

    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.


    VOLLSTÄNDIGE SCHRITTE ZUR GEWINNUNG VON ROOT


    Wenn Sie möchten, können Sie dieses Video von Max Lee verfolgen: How to Root Galaxy S7 & S7 Edge! (NUR EXYNOS)

    Andernfalls folgen Sie diesen Anweisungen:


    1. Gehen Sie in Ihrem ROM auf Einstellungen -> Über das Gerät. Tippen Sie 7 Mal auf die Build-Nummer, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.


    2. Gehen Sie nun zu Einstellungen -> Entwickleroptionen. (oben Über das Gerät)

    Sie müssen die OEM-Freischaltung aktivieren, sonst kann es zu Bootproblemen kommen oder Sie können später nicht mehr flashen.


    3. Entpacken Sie Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. auf Ihren Computer.


    4. Installieren Sie Samsung Mobile Phone Drivers für Odin, um Ihr Gerät zu finden.


    5. Lade das . tar-Image von Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. herunter.


    6. Starten Sie Ihr Gerät im Download-Modus neu. Wählen Sie dazu "Neustart" aus dem Power-Menü und halten Sie die Tasten [Lautstärke nach unten] + [Home] gedrückt, während Ihr Gerät neu startet.

    Sobald Sie den Warnbildschirm für den Download-Modus erreicht haben, drücken Sie [Lautstärke hoch], um fortzufahren.


    7. Öffnen Sie Odin und legen Sie diese TWRP-Tar-Datei in den [AP]-platz und deaktivieren Sie den automatischen Neustart, drücken Sie dann [Start].


    8. Halten Sie [Lautstärke herunter] + [Home] + [Power] gedrückt, um den Download-Modus zu verlassen, und wechseln Sie sofort von [Lautstärke herunter] zu [Lautstärke hoch] (halten Sie weiterhin [Home] + [Power] gedrückt), wenn der Bildschirm leer ist.

    Wenn Sie das TWRP-Boot-Splash nicht sehen, versuchen Sie es ab Schritt 6 erneut.


    9. An diesem Punkt erreichen Sie den Bildschirm und werden gefragt, ob Sie Änderungen am System zulassen möchten.

    Wenn Du nach rechts streichst, wirst Du dm-verity auslösen, und wenn Du den nächsten Schritt nicht befolgst, kannst Du nicht booten!

    Wenn Sie Ihr Gerät als root starten und den Rest dieser Schritte befolgen, dann ist es sicher, nach rechts zu streichen und Änderungen zu erlauben.


    10. Wenn Sie mit SuperSU gerootet werden wollen:

    Laden Sie die neueste SuperSU von Chainfire herunter.

    Ohne TWRP zu beenden, übertragen Sie den SuperSU-Zip über MTP* auf Ihr Gerät und flashen Sie ihn mit [Install] in TWRP.

    Du brauchst eine externe SD-Karte für diese Methode, wenn du keine hast, musst du Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. verwenden, um die SuperSU zu installieren.


    Wenn Sie nur eine bootfähige Systempartition benötigen:

    Laden Sie sich das aktuelle dm-verity und force encryption disabler zip herunter.

    Ohne TWRP zu beenden, übertragen Sie das no-verity-opt-encrypt zip über MTP* auf Ihr Gerät und flashen Sie es mit [Install] in TWRP.

    Hinweis: Dies deaktiviert nicht die erzwungene Verschlüsselung bei der Bxxx-Firmware, sondern nur bei der Axxx-Firmware aufgrund einer Änderung der vold von Samsung.


    11. Gehen Sie zu [Neustart] -> [System].


    Warten Sie 2-5 Minuten, bis sich Ihr Gerät vollständig eingerichtet hat.


    * MTP, bekannt als Media Transfer Protocol, ist die gleiche Art und Weise, wie Sie Dateien von Ihrem PC auf Ihr Gerät übertragen, wenn Sie das System starten.


    ÄNDERUNGEN

    v3.0.2-4 - Korrektur der Wiederherstellung von nicht-ext4 Partitionen, Update der f2fs-Treiber, Update auf BPID-Quellcode & Linux 3.18.43

    v3.0.2-3 - Korrigiert das Booten auf BPH6/APGH-Bootloadern, Rebase auf Note 7-Quellen, NTFS-3G-Formatierung aktivieren

    v3.0.2-2 - MTP-Problem im Kernel behoben

    v3.0.2-1 - Trennung der koreanischen Varianten, Abrufen des aktuellen Modells aus dem Bootloader, Modem aus der fstab entfernen, Legacy-Flags entfernen, Bootdevice-Symlink hinzufügen, last_kmsg Unterstützung

    v3.0.2-0 - Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. für die Änderungen.

    v3.0.1-0 - Fester USB OTG-Speicher

    v3.0.0.0-0 (twrp.me) - Deaktivierte Sicherungs-/Wiederherstellungsfunktion der Modem-Partition (muss in Odin signiert und geflasht werden)

    v3.0.0-0 - Initialisierung eines neuen Gerätebaumes basierend auf dem Samsung OSRC G930FXXU1APAW Kernel.


    MERKMALE

    MTP-Unterstützung

    USB-Massenspeicher-Unterstützung

    Unterstützung von Micro SD-Karten und USB OTG-Speicher

    f2fs-Dateisystemunterstützung (Lesen, Schreiben, Formatieren, Sichern & Wiederherstellen)

    Unterstützung des exFAT-Dateisystems (Lesen, Schreiben, Formatieren, Sichern & Wiederherstellen)

    Unterstützung des NTFS-Dateisystems (lesen, schreiben, formatieren)

    ADB-Wurzel

    Volle SELinux-Unterstützung

    Integrierter Android 6. Version


    KNOWN ISSUES

    Die Samsung-Verschlüsselung wird in TWRP 3.0 noch nicht unterstützt (siehe: Gerrit Code Review)


    KONTAKT & UNTERSTÜTZUNG


    Du kannst uns im IRC unter #twrp auf chat.freenode.net finden.

    Sie können auch in diesem Thread posten und ich werde versuchen, alle Ihre Fragen zu beantworten.


    QUELLENKODEX


    TWRP: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. (Android-6.0)

    Gerätebaum: android_d...amsung_herolte (android-6.0)

    Gerätebaum (Korea): Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. (android-6.0)

    Kernel: android..._universal8890 (twrp-6.0)


    Contributors


    Gerrit für TWRP: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    Gerrit für offiziell unterstützte Geräte: gerrit.twrp.me


    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    Team Win Recovery Project - Samsung Galaxy S7, Tool/Utility für das Samsung Galaxy S7


    Mitwirkende

    jcadduono, Team Win & friends

    Quellcode: android_d...amsung_herolte



    Informationen zur Version

    Status: Stall

    Aktuelle Stabile Version: 3.0.2-4

    Stabiles Freigabedatum: 15.10.2006


    Erstellt 2016-03-11

    Zuletzt aktualisiert am 16.01.2019



    Jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich. Weder der Betreiber der Seite, noch ich oder meine Haustiere übernehmen für Schäden an euren Device die durch irgendwelche Flashversuche entstehen.

    LineageOS - Custom ROM with MicroG Patch

    + Normal Builds

    // Devices:herolte - hero2lte - Jfltexx - Jfvelte - oneplus 5/5T -

    Android Version 14.1 / 16.0 / 17.1

    // Contact: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.
    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Exodusnick ()

  • Danke Exodusnick für das Einstellen der Anleitung auf Deutsch. Ich habe mir bereits die englische Original-Anleitung mehrfach durchgelesen und hänge ab dem Punkt 9, bzw. 10. Wenn ich über TWRP erstmal KEIN Root, sondern NUR ein Custom-ROM installieren möchte, mache ich dann den Rechtswisch, installiere no-verity-opt-encrypt zip und danach das Custom-ROM?


    Sprich: Ich kann unter 10 entweder beide Schritte durchführen (Root + no-verity-opt-encrypt zip) oder alternativ nur no-verity-opt-encrypt zip?!

  • Ja kannst du das no-verity....... Musst ja nur ein Mal flashen .

    LineageOS - Custom ROM with MicroG Patch

    + Normal Builds

    // Devices:herolte - hero2lte - Jfltexx - Jfvelte - oneplus 5/5T -

    Android Version 14.1 / 16.0 / 17.1

    // Contact: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.
    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

  • Okay, also:

    1. TWRP über Odin installieren
    2. "Swipen" um Veränderungen zuzulassen
    3. no-verity-opt-encrypt zip installieren
    4. Custom-ROM installieren
    5. Reboot und freuen

    ???

  • Okay, also:

    1. TWRP über Odin installieren
    2. "Swipen" um Veränderungen zuzulassen
    3. no-verity-opt-encrypt zip installieren
    4. Custom-ROM installieren
    5. Reboot und freuen

    ???

    Genau so hab ich das gemacht .

    LineageOS - Custom ROM with MicroG Patch

    + Normal Builds

    // Devices:herolte - hero2lte - Jfltexx - Jfvelte - oneplus 5/5T -

    Android Version 14.1 / 16.0 / 17.1

    // Contact: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.
    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.